Anzeige

10 Gründe warum die Formel 1 nichts für Sie ist

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie Rennsport mögen? sportkomplott.de nennt Ihnen zehn Gründe, warum die Formel 1 nichts für Sie ist.

Formel 1
Wallenrock / Shutterstock.com

1. Ihr Auto hat eine Hutablage.

2. Sie bremsen an einer roten Ampel.

3. Sie halten den Verbrauch Ihres Volkswagens von 3 Liter für schon sehr hoch.

4. Sie mögen keine Cabrios.

5. Sie wissen, was eine Mittelspur ist.

6. Sie sind bisher nur in der Stadt gefahren.

7. Sie steigen an der Tankstelle aus dem Auto.

8. Sie finden Betonwände auch ohne Reifenstapel schön.

9. Sie halten Go-Kart-Bahnen für überflüssig.

10. Sie sind Kettenraucher.

Anzeige